Handlungsfeld 2 - Energieoptimierte Wasserinfrastrukturen

Die Forschungspartner im Handlungsfeld 2 "Energieoptimierte Wasserinfrastrukturen" gestalten Empfehlungen für die Fragestellung der Energie- und Ressourceneffizienz in der Abwassersammlung und -behandlung. Hierzu ermitteln die Partner Effizienzkennzahlen einer kommunalen Großkläranlage sowie eines modernen Abwasserpumpwerks und passen die Methoden des Energiechecks auf die spezifischen Bedürfnisse in China an. Aufgrund der Anpassung der Teilprojekte an die Rahmenbedingungen im chinesischen Untersuchungsgebiet kann es zu Unterschieden zwischen den Inhalten der Antragsskizze und der hier beschriebenen Teilprojekte kommen. Die Koordination des Handlungsfeldes obliegt dem Forschungsinstitut für Wasser- und Abfallwirtschaft an der RWTH Aachen (FiW).

 

HF2.1
HF2.2
HF2.3
HF2.4

 

 

 

 

Go to top